Chronologie

Beruf

Unternehmensgründung und Projektarbeit

02/2015 – heute
Selbstständig

  • Gründungsmitglied der TechGenossen eG, Genossenschaft für sinnhafte digitale Projekte
  • Content Management, Redaktion und Online Marketing für kleine und mittelständische Unternehmen und gemeinnützige Organisationen
  • Recherchen und Vernetzung zu Themen der Nachhaltigkeit, sozialen Verantwortung und Digitalisierung

Sabbatical

01/2014 – 01/2015
Ehrenamtliches Engagement und berufliche Neuorientierung

Content Project Manager

04/2002 – 12/2013
Microsoft Corporation

  • Redaktionelle Verantwortung für die internationalen Websites unter https://support.microsoft.com
  • Aufgabenkoordination des globalen Redaktionsteams
  • Kooperation mit Stakeholdern und Partnern

Projektarbeit

01/2001 – 04/2002
Selbstständig

Qualitätssicherung der Übersetzungen von Fachbüchern und der formalen Struktur von Handbüchern verschiedener Branchen

Qualifikation

Online Marketing Management

01/2019 – 08/2019
Karrieretutor GmbH, Königstein
Berufsbegleitendes Fernstudium

  • Content Marketing
  • Suchmaschinenmarketing
  • Social Media Marketing
  • Professional Scrum Master I
  • Strategie, Methodik und rechtliche Rahmenbedingungen

Strategien des Online-Textens

10/2014
Akademie der Bayerischen Presse, Kulmbach
Bernd Oswald, Autor und Trainer für digitalen Journalismus

  • Webgerechtes Schreiben
  • Suchmaschinenoptimiertes Texten
  • Social Media – Texte

IT-Management für Neue Medien

11/1999 – 12/2000
Mediadesign Akademie, München
Intensiv-Fernstudium

  • Online-Marketing
  • Projektmanagement
  • Webdesign – Grundlagen
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Inklusive Projektarbeit für externe Kunden

Erwachsenenbildung und Jugendarbeit

10/1991 – 10/1999
Universität Regensburg

  • Studiengang Erwachsenen-Pädagogik mit Nebenfächern Psychologie und Soziologie
  • Schwerpunkt in pädagogischer Begleitung Ehrenamtlicher. Reflektierte Anwendung aktueller Konzepte der Erwachsenenbildung in der professionellen Unterstützung bürgerschaftlichen Engagements. Umfangreiche studienbegleitende Praxiserfahrung.
  • Praktische Erfahrung und theoretische Reflextion IT-unterstützten und Web-basierten Lehrens und Lernens